< HOME

Christine
Rebet

Christine Rebet (*1971, Lyon) lebt in New York. Nach ihrem Studium von Malerei, Szenografie und Bühnenbild in Venedig und London arbeitet sie heute als Stage Designerin und Choreografin. Ihre animierten Filme, Installationen und Zeichnungen wurden u.a. beim Kurzfilm Festival New York, der Berlinale, im Shanghai Art Museum sowie in zahlreichen Galerien in Paris, Milano, New York und Berlin präsentiert. fotos: max merz

/media/rebet/0925/1.jpg

Reisefreiheit in Gedanken

Die Arbeiten der französischen Künstlerin Christine Rebet erscheinen in ihrer kryptischen Zeichensprache traumähnlich. Sie sind voller Symbole, surrealistischer Elemente, Methaphern und unterbewussten Referenzen. Neben autobiografischen Notizen der Künstlerin sind sie gespeist aus der Welt der Märchen, Comics und Popkultur. Ihre Werke suchen den widersprüchlichen Impulsen des Lebens Ausdruck zu geben.
Für die Torstraße 166 widmet sich Rebet typischen Kindheitserfahrungen und -erinnerungen der DDR der 70er Jahre. Im Zentrum stehen die Protagonisten Herr Fuchs und Frau Elster, bekannt aus den Geschichten vom Sandmännchen (die übrigens mit mehr als 1300 produzierten Folgen zwischen 1959 und 1991 zur längsten Serie in der Fernsehgeschichte gehört).
Ihre Installation in der Torstraße 166 refelektiert die DDR-Vergangenheit, indem sie an die überaus restriktive Beschneidung der Reisefreiheit der Bürgerinnen und Bürger erinnert. Als „künstlerische Repräsentanten" erwählt sie sich Fuchs und Elster - die bei Rebet in Gestalt lebensgroßer, handgenähter Puppen erscheinen -, deren Bewegungsfreiheit stark eingeschränkt ist. Sie ist es indessen nicht mehr, sobald die Imagination ins Spiel kommt: Mag der „Bewegungsspielraum" ihrer Protagonisten begrenzt sein. Ihre Phantasie ist es nicht! Und weil das so ist, schickt die Künstlerin die beiden in einer Berliner Hinterhofwohnung auf virtuelle, phantastische Reisen, die mitzuerleben sie die Besucher einlädt...

/media/rebet/0925/2.jpg/media/rebet/0925/3.jpg/media/rebet/0925/4.jpg
/media/rebet/v3/3.jpg/media/rebet/v3/4.jpg/media/rebet/v3/5.jpg/media/rebet/v3/6.jpg